Förderverein Schlosspark Ebeleben e.V.

 Komm und verweile!

      

Ziele des Vereins


Zweck des Fördervereins ist es, die Eigentümer des Schlossparkes in Ebeleben, die Stadt Ebeleben und der Novalis Diakonieverein e.V. , bei der denkmalpflegerischen Sanierung, der Unterhaltung und dem Erhalt des Schlossparks Ebeleben als bedeutendes regionales Denkmal der barocken Landschaftsarchitektur zu unterstützen und damit zum Fortbestand des Parks beizutragen. Der Verein und seine Mitglieder möchten die geschichtlichen Wurzeln in Bezug auf das Fürstengeschlecht der Schwarzburger dokumentieren, publizieren und darstellen. Mit der Vereinsarbeit sollen die kulturellen Aktivitäten der Stadt Ebeleben und des Novalis Diakonievereines unterstützt und gefördert werden.

Der Verein strebt mit allen Vereinen und Körperschaften eine Zusammenarbeit an, insofern sie sich im Einklang mit den Zielen des Fördervereins bewegen.

Der Schlosspark Ebeleben soll mit seiner über 350-jährigen Geschichte, seiner Bedeutung gerecht, in Nordthüringen dargestellt werden und als Naherholungsgebiet den Kulturraum der Kyffhäuserregion in Verbindung mit anderen Kulturstätten bereichern. Der Förderverein verwirklicht den Satzungszweck, in dem er die notwendigen Investitionen zur Sanierung und zum Erhalt des Parks, einschließlich seiner Ausstattung und Vermarktung, durch Fördergelder, Spendenaktionen sowie durch weitere, zur Erreichung des Vereinszwecks geeignete Tätigkeiten, unterstützt.